Erfolgreicher Abschluss der Pflanzsaison

 

Wir haben unsere Pflanzsaison 2019/ 2020 erfolgreich abgeschlossen und konnten dabei auf die Erfahrungen aus dem Vorjahr aufbauen. Wir haben nun etwas mehr als 100 ha in unserer Social Forestry Area bepflanzt. Das Team hat gro√üartige Arbeit geleistet und konnte die Pflanzsaison p√ľnktlich Ende M√§rz, genau zum Ende der Regenzeit, abschlie√üen. Auf unserer Fl√§che stehen nun ca. 85 ha Sengon-B√§ume und ca. 16 ha Jabon-B√§ume. Wir konnten auch Testfelder mit einer gro√üen Auswahl an neuen Pflanzen und B√§umen anlegen, die wir hoffentlich in den kommenden Saisons in unsere Anbaufl√§chen aufnehmen werden. Wir waren froh zu sehen, dass die Sengon- und Jabon-Setzlinge aus unserer eigenen Baumschule eine hervorragende Qualit√§t aufwiesen. Das best√§tigt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben, als wir in eine optimierte Setzlingsproduktion investiert haben.¬†

Das Pflanzen von B√§umen in den degradierten Gebieten Borneos ist keine leichte Aufgabe. Aber mit jeder Pflanzsaison k√∂nnen wir unseren Ansatz verfeinern und mehr √ľber die B√§ume, B√∂den und Prozesse lernen. Schritt f√ľr Schritt zeigen wir nicht nur, dass eine gro√üfl√§chige Wiederherstellung von Waldlandschaften in Zentralkalimantan m√∂glich ist, sondern auch, dass sie einen echten Nutzen f√ľr Mensch und Natur bringt. Jede abgeschlossene Pflanzsaison bringt uns n√§her an unser Ziel. Wir bedanken uns bei unseren Partnern, den Gemeinden im Social Forestry Gebiet, ohne die dieser Erfolg nicht m√∂glich w√§re.